DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Hautpflege Abschminken mit Nivea
Abschminken mit Nivea
Zum Glück verbirgt sie sich in fast jedem (auch durch und durch männlichen) Badezimmer irgendwo. Suchen Sie diese blaue Dose; denn mit Nivea können Sie Make-up-Reste locker entfernen. Das geschminkte Gesicht dick mit Nivea eincremen. Nehmen Sie entweder Watte oder Papiertücher (zur Not tut es auch angefeuchtetes Toi­lettenpapier) und wischen Sie die Creme damit aus dem Gesicht. Falls der erste Durchgang noch nicht reicht, wiederholen Sie den Vorgang, bis keine Make-up-Spuren mehr zu sehen sind. Anschließend ist das Gesicht lauwarm abzuwaschen und noch einmal zur Kon­trolle mit einem Wattebausch o. Ä. nachzurejnigen. Ich selbst feuchte am liebs­ten eine Ecke meines mir überlassenen Gästehandtuchs an. Das tue ich aber nur im Hotel, ich will mich schließlich nicht bei mir wichtigen Leuten unbeliebt machen, oder ich nehme ein sehr dunkles Handtuch. Mit diesem nassen Zipfel reinige ich mein Gesicht nach. Danach fühle ich mich top und so richtig sau­ber.
 
Benutzerdefinierte Suche