DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Accessoires Marlene Hosen
Marlene Hosen

Die Marlene-Hosen sind ein Klassiker der Hosenform, die ihren Namen der Film-Ikone Marlene Dietrich verdankt. Sie liebte Männerkleidung. Als erste Frau wagte sie es, in der Öffentlichkeit Hosen zu tagen. Da  Marlene mit ihrer pefekten Figur in der weiten Bundfaltenhose mit geradem Bein und Aufschlag so fantastisch aussah, wurde ihr dieses Eindringen in die Mänderwelt verziehen.

Der lässige Stil der Marlene-Hosen erweisen sich seit Jahrzehnten als unvergänglich attraktiver Look innerhalb der Damenmode. Es gab eine Reihe von Damenhosen, wie z.B. die Capri-Hosen, Karottenhosen under Reiterhosen. Doch nur die Marlene-Hosen konnten über Jahrzehnte hinweg unverminderte Popularität geniessen.

Für den andauernden Erfolg der Marlene Hosen ist sicher nicht nur deren Mythos, sondern vor allem die Passform verantwortlich. Die Betonung der Taille, die weiten, geraden Beine optimieren die weibliche Figur und überspielen unvollkommen Oberschenkel und Waden. In Kombination mit Blazer und Krawatte sind die Marlene-Hosen ein fester Bestand aller Kollektionen der wichtigsten Designer geworden.

 
Benutzerdefinierte Suche