DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Mode-Trends Braune Schuhe oder Wilderleder Schuhe für die Freizeit - Kombination mit passender Kleidung
Braune Schuhe oder Wilderleder Schuhe für die Freizeit - Kombination mit passender Kleidung

Mehr als jedes sonstige Teil bestimmen Schuhe den Formalitätsgrad der Kleidung. Geschäftsschuhe werden mit Jeans immer eigenartig aussehen. Braune Schuhe dagegen sind immer sportlich und bieten in den klassischen Stilen die meisten Kombinationsmöglichkeiten mit Freizeitmode. Schuhe sollten mit der Kleidung in Farbe, Struktur und Form harmonieren: Die klobigeren Schuhe im englischen Stil passen besser zur englischen und amerikanischen Mode als elegante italienische Halbschuhe.

Der Slipper, der in den vierziger Jahren aus Norwegen kommt, ist eine Spur informeller als der Quasten-Halbschuh, und man braucht ihn nicht zu schnüren. Der geschnürte Halbschuh aus Wildleder (Wildleder Schuhe) mit Gummisohle ist ein stabiler Laufschuh, der in modernen Ausführungen aufgrund von Sohlen aus Vibram und imprägniertem Oberleder sehr wetter-resistent ist.

Wildleder ist, wie der Herzog von Windsor entdeckt, ein feineres und vielseitigeres Material als Leder. Wilderleder-Schuhe haben eine besonders stabile Beschaffenheit. Der Herzog führte das auf rustikale Kombinationen beschränkte Material anderen Verwendungsmöglichkeiten zu und lanciert beispielsweise in Amerika den Stil, braune Schuhe zu blauen Anzügen zu tragen, ein Stil, dem sich seine englischen Landsleute bis heute widersetzen.

 
Benutzerdefinierte Suche