DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Mode-Trends Hemdenstoffe - was man beim Hemden kaufen beachten muss
Hemdenstoffe - was man beim Hemden kaufen beachten muss

Es gibt verschiedene Hemdenstoffe. Frackhemden guter Qualität sind aus leichter, feingewobener Baumwolle. Die besten Hemden sind aus superfeiner Baumwolle, wie z. B. ägyptischer langstapeliger Baumwolle oder Sea-Island-Baumwolle, die aufgrund längerer Fasern eine glatte, seidige Struktur ergeben, allerdings zu entsprechendem Preis. Baumwollpopeline und merzerisierte Baumwolle eignen sich für City-Hemden.

Für das weniger förmliche Hemd nimmt man andere Hemdenstoffe, beispielsweise Oxford-Baumwolle - den Stoff des Button-down-Hemds von Brooks Brothers, das sich noch perfekt fürs Büro eignet. Leinen und Baumwollbatist sind angenehm bei höheren Temperaturen. Seidenhemden sind am förmlichsten und für Männer im Büro zu elegant. Letztendlich ist die Wahl der Hemdenstoffe beim Hemden Kaufen abhängig von Ihrem Bedürfnis ab.

 
Benutzerdefinierte Suche