DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Mode-Blog Schnittmuster Brautkleid : Reich-Stil
Schnittmuster Brautkleid : Reich-Stil

Ein Schnittmuster für Brautkleid ist der Reich-Stil. Das Brautkleid Schnittmuster wird durch die erhobene Taille definiert, die gerade unter der Büste sitzt, von der der Rest des Brautkleides unten ins Räuspern fließt. Dieser Stil wird gewöhnlich mit einem Quadratausschnitt und breiten Satz-Riemen oder Ärmeln paarweise angeordnet. Wie der Prinzessin-Stil ist der Reich-Stil sehr vielseitig und kann eine breite Reihe der Formalität anpassen.

Optionen: Da das Reich-Brautkleid in erster Linie durch das Stellen der Taille definiert wird, gibt es viele andere Designoptionen, die zum gesamten Blick des Brautkleides beitragen. Die Ärmel-Länge auf einem Reich-Brautkleid kann sich von lang, Glockenärmel für eine Winterrenaissancehochzeit zu einem glatten, ärmellosen für eine Außensommerangelegenheit vollkommenen Design erstrecken. Rock-Stil ist eine andere wichtige Variable auf der Reich-Kürzung, weil es frei fließen oder zu Ihrem Körper abhängig von der Kontur die Umrisse zeichnen kann, wollen Sie schaffen.

Leichtere Stoffe arbeiten am besten am Reich-Design, weil sie den grössten Teil der Bewegung berücksichtigen und von der Taille fließen. Der Layering Seidenchiffon über einen Grundstoff wird eine romantische Wirkung besonders schaffen, wenn die Schichten abgestuft oder in einem Blütenblatt-Stil eingeordnet sind, der freundlich in der Vorderseite überlappt. Schnürsenkel ist eine andere große Wahl für diesen Stil, der Textur und Detail zu einem sonst einfachen Design hinzufügen kann. Das Reich-Kleid ist auch vollkommen, um zwei Stoffen, wie Paarung eines ausführlichen Brokat-Mieders mit einem einfachen Satin-Rock gegenüberzustellen.

Dinge In Betracht zu ziehen: Während das Reich-Kleid gut auf den meisten Körpertypen passt, wird ihm besonders für jene Bräute mit einer kleineren Büste angepasst, da es Aufmerksamkeit auf den Ausschnitt lenkt und Definition schafft. Zusätzliche Akzente und Stoff-Dekorationen, wie bedeckte Ärmel oder feine Perlenarbeit, werden helfen, Aufmerksamkeit auf Ihre Brust und Ausschnitt zu lenken, und deshalb das Trugbild einer volleren Büste zu schaffen.

Sonderbar genug kann diese Kürzung auch arbeiten, um eine große Büste zu verbergen, kontrollierend und die Größe Ihrer Busen wegen des traditionell quadratischen Ausschnitts des Reich-Brautkleides minimierend. Verschieden von anderen Ausschnitten, die Brustdefinition, wie der Schaufel-Hals oder V-Ausschnitt akzentuieren, schnitt das Quadrat des Reiches bescheiden Deckel größere Busen.

Das Design des Reich-Brautkleides ist auch ideal, um andere unerwünschte Körpereigenschaften wie ein langer Rumpf, kurze Beine, oder eine Birne gestaltete Zahl zu bedecken. Da das Brautkleid von der Büstelinie fließt, kann es diese Gebiete unbestimmt leicht verlassen. Die Struktur für das Schnittmuster Brautkleid ist auch für schwangere Bräute ideal, da die Flüssigkeit des Kleides einen wachsenden Bauch anpassen kann.

 
Benutzerdefinierte Suche