DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Mode-Blog Brautstrauß
Brautstrauß

Die wichtigste nebensache bei einer Hochzeit ist sicher der Brautstrauß. Er sit mehr als nur ein schmückendes Accessoire zum Brautkleid, er gilt als ein Bouquet voller Symbolkraft.

Traditionsgemäss ist es Sache des Bräutigams, den Brautstrauß auszuwählen. eine schwierige Aufgabe, wenn man bedenkt, dass er von stil und Aussehen des Brautkleides nichts wissen kann. Das Brautkleid soll ein wohl behütetes Geheimnis bleiben, das erst am Tag der Trauung gelüftet wird, aber genau diese Tradition bereitet dem Bräudigam ungeahnte Schwierigkeiten - schliesslich sollte der Brautstrauß mit dem Brautkleid harmonieren. Ein üppiges Bouquet, als Wasserfall gebunden, passt nicht zum kurzen, kappen Minikleid, wogegen ein kleines Biedermeiersträußchen nicht zur ausladenden Robe mit meterlanger Schleppe gehört. Die Grundregel heisst immer: Der Brautstrauß sollte nicht nur die Individualität der Braut, sondern auch ihren modischen Stil unterstreichen. Er sollte auf die Augenfarbe und das Mek-up der Braut abgestimmt sein.

BrautstraußBrautstrauß

 
Benutzerdefinierte Suche