DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Mode-Blog Erotikfilme und Dessous
Erotikfilme und Dessous
Erotikfilme sind die bevorzugten Gattungen für Dessous; als Hauptdarstellerin oder Statistin spielt sie dort Rollen wie im richtigen Leben. Am naheliegendsten sind da natürlich Filme, die im Milieu spielen. Das kann historisch sein, wie in einem Frühwerk Jean-Paul Belmondos, in dem er um die Gunst der Prostituierten Claudia Cardinale wirbt; eine Ggeschichte aus dem Florenz der Jahrhundertwende. Oder neuzeitlich wie in Robert van Ackerens „Die flambierte Frau". Gudrun Landgrebe spielt sich hier in einem pseudosozialkritischen Film in die Herzen eines - vor allem Mitte der 80er Jahre - voll emanzipierten Publikums. Endlich konnten Studenten und frauenbewegte Männer öffentlich in einen "Film" gehen, sogar in Begleitung ihrer Partnerinnen, und sehen, was es im speziellen Versand für interessante Wäsche gab.
 
Benutzerdefinierte Suche