Cocktailkleid als Abendkleid - schwarz oder rot

Cocktailkleid ist ein elegantes, in der Saumlänge etwa dem Abendkleid entsprechendes Gesellschaftskleid, das immer wieder zu Cocktailparktys aktuell ist. Mit einem häufig als Korsage gearbeiteten Oberteil an dünnen Spaghettiträgern und grossem Dekollete aus Seide, Brokat, Samt oder, in jugendlicher Linie, mit weitem, wippendem Petticoatrock, oft mit Miedergürtel und einer breiten Schleife als Aufputz, aus Taft, Atlas, im Sommer aus Baumwollstoffen.

Das Cocktailkleid wird zunehmender Differenzierung zwischen sportlicher, legerem Abendkleid wieder zu einem Begriff. Das Cocktailkleid wird bei allen gesellschaftlichen Ereignissen am Abend, wo das bodenlange Ballkleid nicht angebracht ist, getragen. Meist ist das Cocktailkleid figurbetont, doch mit breiten Schultern, aus schwarzem, rotem oder glitzerndem Stoff.

 
Benutzerdefinierte Suche