Mokassin Schuhe

Modassin-Schuhe sind flache, lose, meist mit farbigen Stachelschweinborsten bestickter und mit Lederfransen verzierter Schlupfschuhe der nordamerikanischen Indianer und kanadischen Jäger, dan dem Oberteil und Sohle aus einem Stück frischgegerbtem Leder bestehen, also ohne separate Sohle.

Die Mokassin-Schuhe werden dicksohliger und sportliche Modeschuhe, zunächst für den Herrn, mit rund um den Fuss hochgebogenem Sohlenleder, flachem Blatt und U-förmiger Steppnaht. Inzwischen werden die Mokassin-Schuhe mit der Kreppsohle hergestellt.

Die Mokassin-Schuhe repräsentieren einen Lebensstil, der die klassische Schönheit und Bequemlichkeit vereint.

 
Benutzerdefinierte Suche