DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Sport, Outdoor Strandkorb von Markenherstellern 2016
Strandkorb von Markenherstellern 2016
Der bekannte Münchener Betrieb Strandkorb & Meer geht 2016 mit Produkten von 4 ausgewiesenen Herstellern in die Saison 2016. Mit den Branchenführern Korbwerk, DekoVries, Sonnenpartner und Strandkorbprofi ist im Angebot des bayerischen Strandkorbhändlers alles vertreten, was in der Qualitätsproduktion Rang und Namen hat. Jeder der Produzenten hat seine ganz eigene Geschichte und Philosophie. Die zu kennen, mag dem Konsumenten einen zusätzlichen Rahmen bei seiner Kaufentscheidung bieten. Die Launen des Wetters, der direkte Kontakt zu den Badegästen und die Freude am ursprünglichen Handwerk regen den Hersteller Korbwerk immer wieder dazu an, die Strandkörbe noch besser zu machen, oder etwas Neues auszuprobieren. Es spielt keine Rolle, ob Sie z.B. auf Juist, Amrum, Sylt oder auf Rügen im Strandkorb liegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr Sonnenbad in einem „echten Heringsdorfer“ genießen, ist groß.1925 gründete Carl Martin Hader in Deutschlands die älteste noch bestehende Strandkorbmanufaktur, die seit nunmehr 1933 im Kaiserbad Heringsdorf ansässig ist. Bis heute hat diese Korbmanufaktur alle stürmischen Zeiten überstanden. Somit profitiert Korbwerk GmbH von 87 Jahren Erfahrung im Strandkorbbau. Qualität von Korbwerk überzeugt an allen Küsten und so erstaunt es nicht, dass die Tischler, Polsterer und Korbflechter jedes Jahr über 4.000 Strandkörbe in Handarbeit fertigen. Das wetterfeste Rückrat der Strandkörbe baut die Firma Korbwerk GmbH je nach Wunsch aus heimischer Kiefer, afrikanischem Iroko- oder Teakholz. Geflochten wird mit witterungsbeständigen PE- oder PVC-Bändern. Das anspruchsvolle Geflecht benötigt das Geschick der erfahrenen Flechtmeister und 50 Stunden Handarbeit, die sich am Ende sehen lassen kann. 
 
Benutzerdefinierte Suche