DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Sportmode und Kindermode Jagtjacke - Norfolk
Jagtjacke - Norfolk

Mit dem Ahnherrn der Sportbekleidung, der Norfolkjacke, kommt der Gedanke auf, dass Jacke und Mose nicht zusammenpassen müssen. Die Jagdgesellschaften, die um die Jahrhundertwende vom Herzog von Norfolk veranstaltet werden, geben der Jagtjacke ihren Namen. Der Prinz von Wales (König Georg IV.) soll der erste gewesen sein, der diese Jagtjacke in Auftrag gibt.

Die Jagtjacke soll so beschaffen sein, dass es ein müheloses Schwenken des Gewehres ermöglicht. So entsteht eine Jacke, die große Bewegungsfreiheit bietet; die Rückenpartie hat vertikale Kellerfalten, um die Taille verläuft ein Stoffband; auch Patronentaschen dürfen nicht fehlen.

 
Benutzerdefinierte Suche