DamenmodeSchuheTaschen, Schmuck
 
Home Handtaschen Handgemachte Taschen von Mankamna
Handgemachte Taschen von Mankamna
Die bunte Vielfalt Nepals, die Herzlichkeit und Lebensfreude spiegeln sich in den kunstvoll bestickten Stoffen und mit entzückenden Applikationen verzierten Taschen vom Label Mankamna Herzenswünsche wider. Mankamna Herzenswünsche ist benannt nach der nepalesischen Göttin Manakamna, wobei „Mana“ „Herz“ und „kamana“ „Wunsch“ bedeutet. Verziert mit kleinen Spiegelchen, Münzen, Rudraksh, Glöckchen, Muscheln oder anderen Blickfängen wird jede Tasche zu einem Unikat. Diese Applikationen haben zudem eine ganz besondere Bedeutung. Die kleinen Münzen stehen beispielsweise für ein Gebet oder für einen besonderen Wunsch. Jede Tasche verfügt nicht nur über ein ganz besonderes Design, sondern auch über ein funktionales, hochwertiges Innenleben. So sorgen zum Beispiel eine stabile Fütterung, Reißverschlussfächer und Einsteckfächer dafür, dass jede Tasche praktikabel und nutzbar ist.Inspiriert durch diese Göttin entstand das deutsche Unternehmen mit familiären Wurzeln in Nepal. Hergestellt werden die besonderen Modelle in der Familienmanufaktur in Nepal. Jede Tasche wird in liebevoller Handarbeit unter Verwendung bester Materialien hergestellt. Auch Borten und Bommeln werden von Hand gehäkelt.  Neben den reich verzierten Stofftaschen kreiert Mankamna Herzenwünsche auch hochwertige Ledertaschen, die mit originellen, handbemalten Motiven versehen sind. Jede Tasche aus der Kollektion von Mankamna Herzenswünsche ist einzigartig und besitzt einen unverwechselbaren Charakter.
 
Benutzerdefinierte Suche